Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image '../old_files/1799896420/PictureL0.jpg'
There was a problem loading image '../old_files/1799896420/PictureL0.jpg'

Zwei Goldmedaillen bei der Seilbahn-EM in Lublin / Simon Herrmann, 18, vom WSC Alfsee-Rieste wird Europameister im Slalom

Einen großartigen Erfolg konnte die deutsche Nationalmannschaft am vergangenen Wochenende (16./17. August) bei der Seilbahn-EM im polnischen Lublin feiern. Neben dem Team-Gold vor Weißrußland und Tschechien gelang ein überragender Dreifach-Erfolg beim Slalom der Herrnen, Simon Herrmann konnte sich vor seinen Teamkollegen Andreas Pape, der auch Silber in der Kombnationswertung holte, und Ulf Licht durchsetzen. Silbermedaillen errangen auch Claudia Stefan (Springen), Steffen Wipfler (Trick) und der amtierende Weltmeister Thomas Bauer (Springen). Ebenfalls mit Edelmetall dekoriert wurde Katrin Lindenberger als Drittplazierte im Slalom schmücken.

Überragende Teilnehmerin der Titelkämpfe war Julia Meier-Gromyo vom WSC Alfsee-Rieste, die Gold im Trick und Springen sowie Silber in der Kombinationswertung erzielte. Die Weißrussin trug damit maßgeblich zum Gewinn des Mannschaftssilber für ihr Team bei.


PictureL0.jpg

EM2003 Lublin Overall.html
EM2003 Lublin Team.html
EM2003 Lublin Trick Slalom Jump.html