EM-Dnipro-16-Team-Bronze

Die EM der Seilbahner im ukrainischen Dnipropetrovsk ist am Mittwoch mit der Bronzemedaille in der Teamwertung gekrönt worden. Isabell Bossow, Jana Meier, Simon Herrmann, Rene Klein, Björn Pech, Marius Schimanski und Daniel Maltzahn verpassten nur hauchdünn die Silbermedaille, welche sich das slowakische Team sichern konnte. 

Marius Schimanski konnte sich zudem Platz vier in der Kombinationswertung erfahren. Mit einer starken Leistung im Slalom und Springen und dem neuen deutschen Rekord im Trickski unterstrich er seine Ambitionen auf einen Podestplatz bei der kommenden EM.

Unsere Trainerin Julia Meier-Gromyko demonstrierte einmal mehr ihre Extraklasse und konnte im Springen, im Trickski und in der Kombination jeweils die Bronzemedaille gewinnen.

Die Platzierungen wurden gebührend bei der Winners Party am Mittwochabend gefeiert.

Ein Dank an dieser Stelle an Jury Rikter und sein Team für einen tollen Wettkampf und eine erstklassig präparierte Wettkampfstrecke, welche sogar zwei Weltrekorde im Springen ermöglicht hat.

Nun freuen wir uns auf weitere tolle Ergebnisse bei der Jugend- und Senioren-EM, welche am Wochenende ebenfalls in Dnipropetrovsk stattfindet. Erste Trainings und Teambesprechungen fanden bereits während der Woche statt. 

EM-Dnipro-16-Team-JuS

 

 

 

 

 

Alle Ergebnisse EM
Teamergebnisse EM

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben