Logo WSV Nordlippe Nach der Absage vom Twistesee wegen Niedrigwasser hat sich der WSV Nordlippe-Kalletal bereit erklärt, die DM Wasserski Seilbahn am Campingpark in Kalletal durchzuführen. Der Termin Ende August belibt bestehen.

DWWV LOGO 2006Leider muss die Deutsche Meisterschaft der Seilbahner, welche vom 25.-27.8.17 am Twitstesee geplant war, wegen anhaltendem Niedrigwasser abgesagt werden. Wir sind bereits mit Hochdruck dabei, einen alternativen Ausrichter zu finden. Sobald wir neue Informationen haben, werden wir euch hier umgehend darüber inforrmieren.

17-auerbräu-cup-podest smZwei komplett unterschiedliche Tage prägten den diesjährigen Auer Bräu Cup 2017 am Hödenauer See in Kiefersfelden. Während die aus fünf Nationen angereisten Sportler am Samstag die Disziplinen Slalom und Trick  bei perfekten Bedingungen mit Sonne und 30 Grad absolvieren konnten, mussten die Springer am Sonntagvormittag mit Regen und starken Windböen kämpfen, was zur Folge hatte, dass die Weiten in diesem Jahr etwas kürzer ausfielen als gewohnt.

Weiterlesen...

Logo WSC Friedberg Logo chill and wake FriedbergAm 30.06. und 01.07.2017 finden der Friedberg-Cup und gleichzeitig die Bayerischen Meisterschaften an der Anlage Chill and Wake in Friedberg statt. Alle Informationen sind zu finden in der Ausschreibung FriedbergCup 2017 . Meldungen und Anfragen an den WSV Friedberg, info@wsv-friedberg.de!

Logo Kiefersfelden-RosenheimAuerbru logoDer Internationale AuerBräu-Cup 2017 findet am 02. und 04.06.2017 in Kiefersfelden statt. Alle Informationen sind zu finden in der Ausschreibung AuerBräu-Cup 2017.

Meldungen und Anfragen an den WSC Kiefersfelden-Rosenheim, info@wetsports.de!

Logo iwwf ea 100 Logo cableski.org

 

 

 

Vom 25. - 26. März 2017 findet diesjährige Cable Ski Seminar in Riol (Triolago) bei Trier statt. Weitere Informationen sind im Bulletin 2 zu finden.

Genauere Themeninhalte zum Seminar folgen! Anfragen an Martin Graw: martin.graw@web.de.

ITC-Finale-Beckum-Jana-Wittenbrock smEin extrem spannendes Weltcupfinale gab es im Wasserski an der Seilbahn. Nachdem letztes Jahr der Weltcup in Shanghai (China) entschieden wurde, bekam dieses Jahr das westfälische Beckum bei Dortmund den Zuschlag. In einem Wimpernschlagfinale konnte die 28 jährige Kolbermoorerin Jana Wittenbrock vom WSC Kiefersfelden Rosenheim Ihren Gesamttitel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Dazu genügte Ihr im abschließenden Finale ein zweiter Platz hinter der Slalom Weltmeisterin von 2008 Julia Meier-Gromyco.

Weiterlesen...

Logo EM open BO ESP 2016 Giannina B. EM 16

 

Giannina Bonnemann gewinnt Silber und Bronze für den Deutschen Wasserski- und Wakeboardverband bei der Europameisterschaft Wasserski am Boot

Mit sehr guten 8300 Punkten beim Trick durfte sich Giannina freudestrahlend die Silbermdeaille umhängen klassen, zuvor erreichte sie Platz 15 im Slalom und Platz 9 beim Sprung. Als dann das Ergebnis in der overall-Wertung feststand, gab es viele ungläubige Blicke. Zwischen der Zweitplatzierten Hanna Straltsova (Weißrussland) und Giannina lag die Winzigkeit von 0,02 Punkten und damit die 2.Medaille.

Jürgen Schweigert belegte Platz 25 und Chiara Bonenmann Platz 15 jeweils im Slalom als weitere deutsche Starter.

Alle Ergebnisse unter: http://www.iwwfed-ea.org/classic/16EAC004/

EM-Dnipro-16-JuS-Bronze-U15EM-Dnipro-16-JuS-LauraDen ersten Finaleinzug für das deutsche Team schaffte Felix Astner mit 3.600 Punkten bereits am Freitag im Trickski, bevor am Samstag die erste Medaille gefeiert werden konnte. Cassandra Hannes, Laura Hillenbrand, Marwin Hasch, Felix Astner und Finn-Maximilian Meierr sicherten sich die Bronzemedaille im Team Overall U15. Vor allem im Slalom zeigten sie tolle Leistungen und so konnten sich Laura Hillenbrand mit 2,5 Bj/14,25 als Vorlaufszweite und Felix Astner mit 5BJ/16m und Finn-Maximilian Meier mit 2 Bj/16m als Vorlaufzweiter und –dritter Finalplätze erfahren.

Weiterlesen...

EM-Dnipro-16-Team-Bronze

Die EM der Seilbahner im ukrainischen Dnipropetrovsk ist am Mittwoch mit der Bronzemedaille in der Teamwertung gekrönt worden. Isabell Bossow, Jana Meier, Simon Herrmann, Rene Klein, Björn Pech, Marius Schimanski und Daniel Maltzahn verpassten nur hauchdünn die Silbermedaille, welche sich das slowakische Team sichern konnte. 

Weiterlesen...

EM-Dnipro-16-Simon smSimon Hermmann holt den EM Titel im Slalom!!! In einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale am Mittwochmorgen verwies er Aviv Levy und Robert Pugstaller auf die Plätze 2 und 3. Mit 3 Bojen an der 10,25m-Leine, an der schwer zu fahrenden Anlage in Dnipropetrovsk, stellte Simon vor begeistertem Publikum erneut sein Ausnahmekönnen unter Beweis. Die Freudenschreie waren auch noch Minuten nach dem Ende der Slalomläufe über den See zu hören.

Weiterlesen...

Seite 1 von 20

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben