Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wasserski-online.de/images/stories/disabled/thumbnails/thumb_disabled_wm_3.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wasserski-online.de/images/stories/disabled/thumbnails/thumb_disabled_wm_3.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/../images/stories/thumbnails/thumb_behinderten_camp.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/../images/stories/thumbnails/thumb_behinderten_camp.jpg'

Behindertensport News

thumb_integration_kieler_wsc_2007.jpgDie bereits mit einigen Preisen gewürdigte Integration von Behinderten wurde am Wochenende beim 1. Kieler Wasserski-Club e.V. auf dem Passader See einmal mehr erfolgreich unter praktischen Beweis gestellt. Die in dieser Saison neu aufgebaute Jugendriege mischte sich bei dem drei Tage andauernden Behinderten-Wasserski-Camp unter die Gehandicapten.

Weiterlesen...

thumb_gerda_pamler_slalom_2007.jpg56 Starter aus 15 Ländern waren bei den Wasserski-Weltmeisterschaften der Behinderten angetreten. Aus Deutschland waren Gerda Pamler aus München und Roland Benker aus Konstanz nach Australien gereist.

Weiterlesen...

thumb_gerdaweltrekord2006.jpgGerda Pamler wurde vom IWSF Disabled council zum World Disabled Athlete of the Year gewählt. Dazu beglückwünschen wir sie.

Weiterlesen...

thumb_german_team_in_feldberg_2006.jpgEin Wasserskiwochenende der besonderen Art erlebten Athleten, Helfer und Gäste in den vergangenen Tagen am Feldberger Bundesstützpunkt. 14 Athleten aus 5 Nationen trafen sich, um ihren dritten Euro-Tour-Stop nach Grenoble/Frankreich und Recetto/Italien auszutragen. Für die sechs deutschen Starter bedeutete der Wettkampf zugleich, die Deutschen Meister des Jahres 2006 zu ermitteln.

Weiterlesen...

thumb_gerdaweltrekord2006.jpgGerda Pamler aus München war die Überraschung dieses 1. EuroTour Stops im Wasserski in Recetto bei Mailand in Italien. Mit dem Ergebnis von 1,00/43/18,25 schaffte sie einen neuen Weltrekord bei den Frauen im Slalom. Aber nicht nur im Slalom setzte sie die Messlatte eine Stange höher. Als erste deutsche Frau – eigentlich als erster deutscher Sportler im Rollstuhl überhaupt - sprang sie im Springwettbewerb über die 1,25 Meter Schanze und erreichte die hervorragende Weite von 13,90 Meter.

Weiterlesen...

thumb_kiel_silberstern.jpgIn Partnerschaft mit dem Deutschen Sportbund, dem Landessportverband und den Kreissportverbänden haben die Volks- und Raiffeisenbanken die „Sterne des Sports“ (Ortsebene: Bronze; Landesebene: Silber; Bundesebene Gold) ins Leben gerufen, um Sportvereine für ihr soziales Engagement zu würdigen.

Weiterlesen...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'http://www.wasserski-online.de/images/stories/disabled/thumbnails/thumb_disabled_wm_3.jpg'
There was a problem loading image 'http://www.wasserski-online.de/images/stories/disabled/thumbnails/thumb_disabled_wm_3.jpg'

thumb_disabled_wm_3.jpgGerda Pamler, Deutschlands Vorzeigeanthletin im Behinderten-Wasserskisport holte sich den 4 ten Platz im Slalom der MP3 Ladies, dicht gefolgt von Andrea Szabadi – Heine, die nach einem verpassten Eingangstor im Finallauf auf Platz 5 landete.
Herbert Winterl fuhr ebenfalls in seiner Klasse der MP2 Herren auf Platz 5.
Roland Benker, der vierte Deutsche im Bunde fuhr im Slalom auf Platz 10 und im Trickski auf Platz 12. Das Deutsche Team kann mit den Ergebnissen zufrieden sein, obwohl einige nur knapp die Medaillenränge verpassten.

Weiterlesen...

Nein nicht ganz. Dank der Unterstützung des Landratsamtes Saale-Orla, Fachdienst Ordnung, des Lobensteiner Ruderverein 1932 e.V. sowie des Hotel Oberland in Lobenstein  konnten 11 Behindertensport treibende Jungs und 1 Mädels am Thüringer Bleiloch-Stausee Erfahrungen im Sitzski auf dem Wasser sammeln. Geladen dazu hatten der Deutsche Rollstuhl Sportverband e.V. sowie der Wasserski Club Kloster e.V.

Weiterlesen...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image '../images/stories/thumbnails/thumb_behinderten_camp.jpg'
There was a problem loading image '../images/stories/thumbnails/thumb_behinderten_camp.jpg'

thumb_behinderten_camp.jpgDie AG Wasserski des Deutschen Rollstuhl Sportverbandes e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Wasserski Club Kloster e.V. das erste Camp dieser Art auf der Bleiloch Talsperre.

Weiterlesen...

Mit sofortiger Wirkung hat Gerda Pamler die Aufgaben von Klaus-Peter Hölzl als Ansprechpartnerin für die Behinderten im DWSV übernommen. Gerda Pamler ist wie folgt zu erreichen: Gustav-Heinemann-Ring 230 81739 München Tel. 089-6351175, Fax. 089-67920848 E-mail: gerda.pamler@t-online.de

Weiterlesen...

Manfred von Richthofen, der Präsident des Deutschen Sportbundes (DSB), sieht sich als Botschafter der World Games 2005 in Duisburg sowie den Partnerstädten Bottrop, Oberhausen und Mülheim/Ruhr. Nach seinem zweitägigen Informationsbesuch in den Städten der Trendsportspiele antwortete von Richthofen auf eine entsprechende Frage von Duisburgs Oberbürgermeister Bärbel Zieling: „Sie können davon ausgehen, dass ich mich als Botschafter für die World Games 2005 engagiere.“

Weiterlesen...

Seite 2 von 3

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben